Der europäische Podcast aus Szczecin

Kategorie: podcast (Seite 1 von 5)

Altbauliebe im Wald

In ihrem reizvollen Stettiner Lokal, das sie seit zwei Jahren mit Ihrem Mann Konrad in der ulica Pocztowa 19 betreibt, hat uns Monika Szymanik von ihrer Altbauliebe erzählt, die sie mit Fotos auf Instagram dokumentiert und die man auch in einem wunderbaren Bildband auf Polnisch und Deutsch bewundern kann. Heute interessieren sich immer mehr Bewohner von Szczecin für das architektonische Erbe ihrer Stadt, das man auf Schritt und Tritt entdecken kann. Und manchmal kommt es zu unerwarteten Begegnungen mit dem alten Stettin… All das und was das mit der Altbauliebe im Wald zu tun hat, könnt ihr in der 42. Ausgabe von Stettinum, dem europäischen Podcast aus Szczecin, nachhören. Zapraszamy! Wir laden ein! Martin Hanf & Pierre-Frédéric Weber

Marek Łuczak – miłość do historii i ochrona zabytków jako pasja

Szczecin, miasto wielu warstw kulturowych, bogatej historii i przełomów ma wciąż wiele ukrytych skarbów. Odkrywaniem tych dawnych śladów oraz odtwarzaniem  zapomnianych życiorysów zajmuje się z pasji i z zawodu  gość naszego 40. odcinku Stettinum, europejskiego podcastu ze Szczecina, dr Marek Łuczak – historyk, komisarz policji pełniący funkcję koordynatora wojewódzkiego ds. przeciwdziałania przestępczości przeciwko zabytkom w województwie zachodniopomorskim, prezes Pomorskiego Towarzystwa Historycznego i autor ponad 50 książek- prac poświęconych m.in. historii dzielnic Szczecina oraz dziejom szczecińskich cmentarzy. Zapraszamy! Wir laden ein! Martin Hanf & Pierre-Frédéric Weber

Hilfe und Solidarität – Szczecin und der Ukraine-Krieg

Polen erlebt aktuell die größte Flüchtlingskrise seit Ende des Zweiten Weltkrieges. Täglich kommen immer mehr Flüchtlinge auch nach Szczecin. Die Hilfsbereitschaft ist in der Oder-Metropole riesig, zugleich steht die Stadt vor enormen sozialen Herausforderungen. Unsere 39. Folge zur aktuellen Lage in Stettin und dem besonderen Verhältnis der Stadt zur Ukraine.

wirtschaften zwischen achsen und grenzen

Wirtschaft und Grenzen haben ein schwieriges Verhältnis zueinander. Wenn Grenzen geschlossen werden, leiden darunter nicht nur die Menschen, sondern das gesamte Wirtschaftssystem. Zu sehen auch in unserer Region, wo nicht nur Waren, sondern auch Arbeitskräfte tagtäglich die Oder überqueren. Wie Wirtschaft in der Grenzregion funktioniert, darüber hat sich STETTINUM mit Silvio Moritz, dem Geschäftsführer der Investor Center Uckermark und zukünftigen stellvertretenden Bürgermeister von Schwedt (Oder), unterhalten. Zapraszamy! Wir laden ein!

jahresrückblick 2021: Jubiläen, Baustellen & ein wachgeküsster Kulturtempel

Was gab es außer Covid-19 im ausklingenden Jahr noch? 2021 wurden wichtige bi- und trilaterale Jubiläen gefeiert, viel Geld in die deutsch-polnische Infrastruktur gesteckt und in Szczecin ist eine repräsentative Villa aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Das alles und noch in unserer 36. Folge! Wir freuen uns schon aufs neue Jahr und wünschen inzwischen fröhliche Weihnachtstage!

DATEN SAMMELN FÜR DIE Zukunft

Wir sind wieder zurück! Nach verlängerter Sommerpause kommt STETTINUM mit neuem Format zurück. Mit Experten, die Szczecin genauso lieben wie wir, Enthusiasten der Grenzregion und grenzenlosen Aktivisten. In dieser Folge mit Julita Miłosz-Augustowska, Koordinatorin für ein Interreg-gefördertes deutsch-polnisches Monitoring-Projekt, das die wichtigsten statistischen Information für die Entwicklung der Metropolregion Szczecin sammelt und analysiert. Welche Rolle dabei u. a. unsere Mobilfunk-Daten und Künstliche Intelligenz spielen, könnt ihr in unserer 35. Folge erfahren. Zapraszamy! Wir laden ein!

Sommertipps rund um szczecin

Sonne, Strand, dolce farniente? Abenteuerliche Ausflüge? Oder gar ein aktives Kulturprogramm? In der Sommerzeit ist ein bisschen von allem drin, deshalb gibt’s bei Stettinum ein paar Tipps dazu, was unsere Grenzregion in den kommenden Tagen so alles zu bieten hat. Zapraszamy! Wir laden ein!

nachbarn, aber auch freunde?

Dreißig Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag – Zeit für einen Rückblick, besonders in der Grenzregion. Was wurde erreicht? Wo gibt es noch Luft nach oben? Unsere persönliche Sicht in der letzten Folge von Stettinum vor der Sommerpause. Zapraszamy! Wir laden ein! Martin Hanf & Pierre-Frédéric Weber

to czeski film! die wunderbare vielfalt des europäischen kinos

To czeski film! Das ist ein tschechischer Film! Auf Polnisch steht das für skurrile Situationen, bei denen man nicht so richtig weiß, um was es eigentlich geht. Zurück geht dieser Ausdruck auf die anspruchsvolle Filmavantgarde in der Tschechoslowakei der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts. Denn eines ist klar: Jedes Land hat seine eigene Kinotradition und -kultur, die für Außenstehende nicht immer einfach zu verstehen ist. In der 32. Ausgabe von Stettinum bieten wir einen persönlichen Einblick in die wunderbare Vielfalt des europäischen Kinos. Zapraszamy! | Wir laden ein!

europäisches lebensgefühl – von savoir-vivre bis hygge

Die Dänen schwören auf Hygge, die Schweden mögen’s lieber lagom und und in bayerischen Biergärten regiert die Gemütlichkeit. Und in Polen? In der 31. Folge von STETTINUM hinterfragen wir die verschiedenen europäischen Lebensstile. Zapraszamy! Wir laden ein!